feel nara – feel you

Stell dir vor, nara ist ein Bereich in dir, ein Zuhause in deinem Körper, ein Rückzugsort für dich und deine Gedanken.

Stell dir vor, nur du weißt, wie es dort aussieht, denn ohne jegliche Einmischung gestaltest du nara ganz nach deinen Vorstellungen.

Stell dir vor, nara ist immer da, immer zugänglich, immer warm, aufgeräumt und voller Herzlichkeit.

nara – der natürlichste Raum

Nara meint in erster Linie den inneren Raum, doch weil sich innen und außen nicht wirklich trennen lässt, außer in der Sichtbarkeit, ist es auch möglich, den äußeren Raum, dein Wohnen, Leben, Arbeiten und Schlafen so zu gestalten, dass es zu deiner inneren nara harmonisch ist.

Raumenergetik

Vor vielen Jahren durfte ich das, was ich vorher “nur” spürte, in Form einer Feng Shui Ausbildung erleben und erfahren. Heute kommt noch die Erfahrung hinzu und etwas mehr vom Leben und auch mehr Vertrauen in mein Gespür.

Mein Angebot an dich ist also, dir nara näherzubringen, innen wie außen. 

Symbolbild von unsplash

Was mir nara lehrte ist, dass ich mein Leben weit mehr selbst bestimme und bestimmen kann als mir das früher möglich schien. Nichts muss ich schicksalsergeben hinnehmen. Was nara noch macht: mich zum Staunen verführen. Damit möchte ich dich anstecken. Ja, ich will dich zum Staunen bringen, denn das ist es, was meiner Erfahrung nach, das Herz als Erstes berührt. Wenn wir staunen können wir uns begeistern, hinterfragen, ausprobieren und genug Energie aufbringen, um unser Leben selbst in die Hand zu nehmen.